View job here

Wir, die KÖNIG METALL Gruppe, verarbeiten seit über 100 Jahren an mittlerweile 7 Standorten weltweit Bleche und Rohre nach Kundenwunsch für die Metall-und Elektroindustrie, Automobil-, Schalldämpfer-und Airbag-Industrie, für den Maschinenbau und diverse andere Branchen. Neben anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.


Zur Stärkung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglich Eintritt für unsere Logistik eine/n

 

Fahrer (m/w/d)

(vorerst befristet für 6 Monate)

 

Ihre Aufgaben:

  • Ausführung von Fahraufträgen im Nah- und Regionalverkehr
    • Nach Anweisung alle Güter von und zu den Betrieben und Speditionen transportieren sowie Fahraufträge innerhalb des Werksgelände erledigen
    • Transport von Stückgut zu Bahn, Post, Werkstätten und Verwaltungsabteilungen
    • Ausfahrten zum Zoll
    • Chauffeurdienste für die Geschäftsführung
  • Durchführen der üblichen Fahrzeugwartung/Sicherheit
    • Fahrzeugpflege (Ölstand, Reinigung, Reifenluftdruck, Batteriepflege etc.)
    • Kontrolle von erkennbaren Sicherheitseinrichtungen (z.B. Beleuchtung, Zustand der Reifen) und Planung TÜV etc.

Das sollten Sie mitbringen:

  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B / Klasse C1
  • absolute Verschwiegenheit und Loyalität wird vorausgesetzt
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • körperliche Belastbarkeit 
  • pfleglicher Umgang mit Arbeitsmitteln, insbesondere mit den Fahrzeugen

Haben Sie Lust, mit uns Zukunft zu schreiben? Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich? Unternehmerisches Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich? 

Dann sind Sie bei uns richtig und wir sollten uns kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Bitte lassen Sie uns auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung wissen – Danke!

 

Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.